Skip to content

About me

Geboren und aufgewachsen an der Ostseeküste, wandte sie sich in jungen Jahren der Fotografie zu. Begonnen mit der analogen Fotografie, wechselte Nowinski schon bald zur digitalen Fotografie, da die Möglichkeiten weitreichender sind als mit Film. Zuvor in Münster und Düsseldorf wohnhaft, zog Lisa Nowinski 2013 aus beruflichen Gründen nach Baden­Württemberg und somit Karlsruhe.

In ihrem Atelier und Studio in Karlsruhe, setzt sie ihre kreativen Ideen um. Durch minimalistische Lichtsetzung und Bildgestaltung erschafft Nowinski schon fast düster anmutenden Kompositionen, die sich meist erst bei genauerem Betrachten erschließen.

Sie behandelt dabei gerne verschiedenste Themen sozialkritischer oder auch politischer Natur mit beispielsweise Kindern oder Tieren, dabei sind die Menschen die sie fotografiert meist ohne jegliche Model-Erfahrung. Nur selten arbeitet sie mit professionellen Modellen.

Nowinski nutzt ihre Modelle als eine Art lebende Leinwände und erarbeitet am Menschen mit aufwendigen Make­Up und Kostümierungen ihre Ideen.

Mit der Liebe zum Detail, sind ihre Bilder genau durchdacht und aufgebaut, sowie umgesetzt. Ihre Devise ist genau das Bild zu schießen, was in ihrem Kopf ist um somit höchstens in der Nachbereitung ihren monochromen Stil zu erzeugen. Somit beinhalten Nowinskis Bilder so gut wie nie Fotomanipulationen und sind in fast allen Fällen genau so entstanden wie sie zu sehen sind und alle Objekte und Lebewesen die zu sehen sind, sind echt.

Inspiration findet sie dabei oft in Musik, aktuellen Themen oder auch Werken anderer Künstler.

Picture copyright Jo Grabowski

error: Content is protected !!